Fragen und Antworten 

BUDAPEST Zahnklinik

Häufig gestellte Fragen (FAQ)


Warum im BUDAPEST Zahnklinik in Ungarn?

  • Bitte lesen Sie die Patientenerfahrungen!
  • In den meisten Fällen werden die Patienten, die nach einer Zahnbehandlung in Budapest fragen, von den eigenen Zahnärzten verunsichert. Sie behaupten, dass die hiesigen Fachleute über das erforderlichen Fachwissen nicht verfügen und die einzelnen Kliniken technisch nicht entsprechend ausgerüstet sind
  • In einem Vergleich eines internationalen Journals ist es zu lesen, dass die medizinische Ausbildung an der Semmelweis Medizinischen Universität zu Budapest mit jener der Harvard und Cambridge Universität nahezu auf gleichem Niveau stehe
  • Es gibt in Ungarn hervorragende Zahnmediziner, die ihr Wissen durch ständige Fortbildung aktualisieren, um den Patienten Zahnmedizin auf höchstem Niveau bieten zu können
  • Andererseits können die Patienten eine beachtliche Quote Ihre Behandlungskosten ersparen. Unsere Konzeption war die Erschaffung eines hochqualifizierten und kundenfreundlichen Teams, das in einer modern ausgerüsteten Klinik, mit ausgezeichneten Materialen, in höchster Qualität, aber mit günstigen Preisen zusammen arbeitet

Akzeptieren die deutsche Krankenkassen die Behandlungen in Ungarn?

  • Ja, der in Ungarn erstellte Heil- und Kostenplan wird von den Krankenkasse genehmigt und die Kosten der Zahnbehandlung werden von ihr übernommen

Was muss ich tun, wenn ich meinen Zahnersatz von der BUDAPEST Zahnklinik fertigen lassen möchte?

  • Einen Kostenvoranschlag können Sie jederzeit bei uns anfordern. Wir benötigen dazu lediglich den von Ihrem Zahnarzt erstellten Heil- und Kostenplan per Mail

Welchen Zahnersatz bietet der BUDAPEST Zahnklinik an?

  • Von unsere modernes Dentallabor erhalten Sie bei der BUDAPEST Zahnklinik das komplette Produktspektrum der Zahntechnik. Ob festsitzender, herausnehmbarer oder Implantatgetragene Zahnersatz - wir fertigen Ihren individuellen Zahnersatz aus ISO und CE-zertifizierten Materialien Ihrer Wahl

Warum müssen verlorene Zähne ersetz werden?

  • Ein Lückengebiss ist wahrhaft alles andere als ästhetisch, vor allem, wenn beim Lächeln frontale Lücken klaffen, aber noch ärger sind die gesundheitlichen Folgen, die man geneigt ist zu ignorieren. Von denen gibt es nämlich eine ganze Reihe, insbesondere bei völliger Zahnlosigkeit
  • Das Schlimmste am Zahnverlust ist nicht die Optik. Eine der gravierendsten Folgen ist die Verschlechterung oder gar Verlust der Kaufunktion: ohne Zähne kann man nicht richtig kauen, die Tätigkeit des Verdauungssystems wird beeinträchtigt, und dies fördert die Entstehung von Geschwüren. Darüber hinaus ist man ohne Zähne auch nicht mehr fähig, qualitative Nahrung zu verzehren, was zu Vitamin- und Nährstoffmangel führt
  • Zahnlosigkeit erschwert auch das Sprechen erheblich. Die Artikulation verändert sich stark einerseits durch das Fehlen der Zähne, andererseits dadurch, dass sich das Volumen der Mundhöhle, die Position der Zunge und selbst die Form des Kieferkamms verändert. Zu einer einwandfreien Lautbildung ist das harmonische Zusammenspiel dieser Faktoren erforderlich
  • Das Zahnlosigkeit auch den Alterungsprozess beschleunigt, weil durch die veränderten Gesichtszüge auch die Falten tiefer werden. Wenn nämlich die volle Bezahnung fehlt, die sonst die Gesichtsmuskulatur stützt, verliert das Gesicht ihre jugendhafte Form, und der Volumenverlust führt zum Verlust der natürlichen Gesichtskonturen
  • In der Reihenfolge zwar zuletzt, aber durchaus nicht in der Bedeutung, darf man die psychischen Folgen nach einem Zahnverlust nicht außer acht lassen. Man schämt sich, den Mund aufzumachen, und dieses Schamgefühl veranlasst einen dazu, sich zu isolieren, sich vom Rest der Gesellschaft abzukapseln. Dies ist sicherlich kein lebenswertes Leben mehr
  • Man sollte schöne Momente im Leben genießen können. Und genau deshalb wird es immer wieder nachdrücklich betont, wie unheimlich wichtig es ist, schnellstmöglich für den Ersatz verlorener Zähne zu sorgen - für uns, unsere Gesundheit und unser Wohlergehen

Setzen Sie Implantate auch ein?

  • Ja, wir sind experten in Implantation und verwenden Implantatsystemen von Deutschland und Schweiz. Wir fertigen für jedes Implantatsystem alle sogenannten Implantataufbauen. Das heißt Sie erhalten bei uns sämtliche Zahnprothese, Krone oder Zahnbrücke, die auf ein Implantat gesetzt werden

Was ist ein Zahnimplantat?

  • Der Zahnarzt setzt den Implantatkörper genau in die Zahnlücke, die nach dem Zahnverlust vorhanden bleibt, und auf das, in den Kieferknochen eingeschraubte Implantat, das die verlorene Zahnwurzel ersetzt, wird der stabile, ästhetische und funktionstüchtige Zahnersatz aufgesetzt 

Wie Schmerzhaft ist das einsetzen des Zahnimplantat?

  • Vor dem Eingriff erhält der Patient eine Spritze zur Schmerzlinderung, um die Stelle vollkommen zu betäuben
  • Während des Eingriffs ist das Schmerzempfinden völlig ausgeschaltet, so dass man höchstens an den darauffolgenden Tagen mit Schmerztabletten ausgerüstet sein sollte

Was kostet Zahnimplantate?

  • Die allgemeine Tendenz zeigt jedoch, dass die Preise in Deutschland oder in der Schweiz selbst über das Zweifache der ungarischen Preise hinausgehen, woraus sich ergibt, dass Patienten aus dem deutschen Sprachraum im Vergleich zu den heimischen Kosten 50-70% in unsere Zahnklinik sparen können

Welche Materialien verwenden Sie?

  • Bei der Herstellung des Zahnesatzes verwenden wir ausschließlich hochwertige, in Deutschland oder Schweiz zugelassene Materialien, die schadstofffrei sowie biokompatibel sind und der deutschen oder Schweizer ISO und CE-Norm entsprechen

Wie ist die Qualität bei Zahnersatz aus Zahnklinik BUDAPEST?

  • Für uns steht Qualität an erster Stelle. Daher legen wir besonderen Wert auf die Fachkompetenz unserer Mitarbeiter, auf hochwertige Materialien und die Qualitätskontrollen

Kann ich mein Bonusheft anrechnen lassen?

  • Ja, Sie können Ihr Bonusheft einsetzen, nach dem Jahreskontroll Stempel Sie bekommen extra 20% oder 30% von Krankenkasse

Kann ich meine Zahnzusatzversicherung bei Ihnen nutzen?

  • Ja, Sie können Ihre bestehende Zahnzusatzversicherung verwenden

Ist Ihre Zahntechnische Labor zertifiziert?

  • Selbstverständlich unserer Dentallabor ist zertifiziert. Sie erfüllen die deutschen TÜV-Normen nach DIN EN ISO 9001

Bekomme ich für meinen Zahnersatz von der Zahnklinik eine Garantie?

  • Ja, Sie erhalten von uns 7 Jahre Garantie, drei Jahre mehr als gesetzlich vorgeschrieben

Bekomme ich für meinen Implantate von der Zahnklinik BUDAPEST eine Garantie? 

  • Ja, Sie erhalten Lebenslang Garantie, oder 10 Jahre Garantie (herstellerspezifische)

Was ist genau ein Oberflächen-Anästhesie?

  • Bei der Oberflächen-Anästhesie wird ein Lokalanästhetikum auf die Haut oder Schleimhaut aufgebracht. Sie stellt nur eine leichte Form der Betäubung dar, bei der kein Medikament ins Gewebe injiziert werden muss, sondern eine betäubende Lösung mit Hilfe von Spüllösungen, Sprays oder Salben eingesetzt wird

Was ist genaue ein Lokalanästhesie?

  • Im Rahmen der Lokalanästhesie wird die direkte Behandlungsstelle durch Nerv nahes Injizieren betäubt, was einen raschen Wirkungseintritt zur Folge hat

Was ist genau ein Narkose?

  • Im Gegensatz zu Lokalanästhesien bedeutet eine Vollnarkose die Ausschaltung des Bewusstseins und jeglicher Schmerzempfindung sowie der Muskelreaktionen und Reflexe
  • Die Narkose wird durch ein schnell wirkendes Schlafmittel eingeleitet, das dem Patienten in die Vene injiziert wird. Zur Versorgung des Patienten mit Sauerstoff muss dieser während der Behandlung intubiert und an ein Sauerstoffgerät angeschlossen werden. Zusätzlich zum behandelnden Zahnarzt muss hier ein Anästhesist anwesend sein, der den Zustand des Patienten überwacht


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Patientenservice, Montag bis Freitag von 10:00 - 18:00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer:

00-800-8830-8830