Implantat 

in Budapest

Zahnimplantat ersetzen die verlorenen Zähne. Der Zahnarzt setzt den Implantatkörper genau in die Zahnlücke, die nach dem Zahnverlust vorhanden bleibt, und auf das, in den Kieferknochen eingeschraubte Implantat, das die verlorene Zahnwurzel ersetzt, wird der stabile, ästhetische und funktionstüchtige Zahnersatz aufgesetzt.

Warum müssen verlorene Zähne ersetz werden?

Ein Lückengebiss ist wahrhaft alles andere als ästhetisch, vor allem, wenn beim Lächeln frontale Lücken klaffen, aber noch ärger sind die gesundheitlichen Folgen, die man geneigt ist zu ignorieren. Von denen gibt es nämlich eine ganze Reihe, insbesondere bei völliger Zahnlosigkeit.

Das Schlimmste am Zahnverlust ist nicht die Optik. Eine der gravierendsten Folgen ist die Verschlechterung oder gar Verlust der Kaufunktion: ohne Zähne kann man nicht richtig kauen, die Tätigkeit des Verdauungssystems wird beeinträchtigt, und dies fördert die Entstehung von Geschwüren. Darüber hinaus ist man ohne Zähne auch nicht mehr fähig, qualitative Nahrung zu verzehren, was zu Vitamin- und Nährstoffmangel führt.

Zahnlosigkeit erschwert auch das Sprechen erheblich. Die Artikulation verändert sich stark einerseits durch das Fehlen der Zähne, andererseits dadurch, dass sich das Volumen der Mundhöhle, die Position der Zunge und selbst die Form des Kieferkamms verändert. Zu einer einwandfreien Lautbildung ist das harmonische Zusammenspiel dieser Faktoren erforderlich.

Das Zahnlosigkeit auch den Alterungsprozess beschleunigt, weil durch die veränderten Gesichtszüge auch die Falten tiefer werden. Wenn nämlich die volle Bezahnung fehlt, die sonst die Gesichtsmuskulatur stützt, verliert das Gesicht ihre jugendhafte Form, und der Volumenverlust führt zum Verlust der natürlichen Gesichtskonturen.

In der Reihenfolge zwar zuletzt, aber durchaus nicht in der Bedeutung, darf man die psychischen Folgen nach einem Zahnverlust nicht außer acht lassen. Man schämt sich, den Mund aufzumachen, und dieses Schamgefühl veranlasst einen dazu, sich zu isolieren, sich vom Rest der Gesellschaft abzukapseln. Dies ist sicherlich kein lebenswertes Leben mehr.

Man sollte schöne Momente im Leben genießen können. Und genau deshalb wird es immer wieder nachdrücklich betont, wie unheimlich wichtig es ist, schnellstmöglich für den Ersatz verlorener Zähne zu sorgen - für uns, unsere Gesundheit und unser Wohlergehen.